AWE Logo alt text AWE Logo alt text

6. NAP Frühstück: Arbeit in globalen Lieferketten unter Krisenbedingungen

Fr, 26.06.2020
 - 

Austausch zwischen Wirtschaft und Politik

Der Helpdesk Wirtschaft und Menschenrechte der Bundesregierung organisiert am 26. Juni 2020 von 9:00 bis 10:30 Uhr gemeinsam mit der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) das 6. NAP Frühstück – dieses Mal in digitaler Form als Webseminar. Im Mittelpunkt stehen diesmal die Auswirkungen von COVID -19 auf die Arbeit in globalen Lieferketten. Anhand von praktischen Beispielen werden dabei insbesondere Herausforderungen für Unternehmen in Krisenzeiten, mögliche Maßnahmen zur Abwendung arbeitsrechtlicher Risiken sowie Unterstützungsangebote beleuchtet.

Unternehmensvertreter*innen, die an einer Teilnahme interessiert sind, können sich bis zum 24.06.2020 per Email an  anmelden.

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice