AWE Logo alt text AWE Logo alt text

Virtuelle Auftaktveranstaltung: Business and human rights – towards a decade of global implementation

Di, 07.07.2020
 - 

Die UN Working Group on Business and Human Rights organisiert gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt eine virtuelle Auftaktveranstaltung für das neue Projekt "UNGPs10+/NextdecadeBHR".

Die Leitprinzipien für Unternehmen und Menschenrechte (Guiding Principles on Business and Human Rights - UNGPs) dienen Regierungen und Unternehmen als globaler Standard für die Verhinderung und Bekämpfung von Menschenrechtsverletzungen in der Wirtschaft. In Vorbereitung auf das bevorstehende 10-jährige Jubiläum im Juni 2021 lanciert die UN Working Group on Business and Human Rights das Projekt "UNGPs10+".

Die Veranstaltung bietet eine virtuelle Multi-Stakeholder-Plattform für Diskussionen und zum Austausch. Darüber hinaus wird sie die Bedeutung der UNGPs in Zeiten der Corona-Krise thematisieren.

Bekannte Sprecher*innen, wie Bundesaußenminister Heiko Maas und die VN-Menschenrechtshochkommissarin Michelle Bachelet, werden Stand und Perspektiven bezüglich der weltweiten Umsetzung der VN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte in den Mittelpunkt stellen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice