AWE Logo alt text AWE Logo alt text

Online-Seminarreihe Marktchancen in Afrika: Äthiopien

Do, 14.05.2020
 - 

Das Online-Seminar "Marktchancen in Afrika: Äthiopien" ist Teil der Online-Seminarreihe zu den Ländern Äthiopien, Ruanda und Ghana der IHK Pfalz. Alle drei Länder zählen zu den dynamischsten und reformorientiertesten Staaten Afrikas. Zusammen umfassen sie etwa 200 Millionen Menschen. In den letzten Jahren lag das Wirtschaftswachstum der Länder bei 6-8 Prozent. Allen drei Ländern kommt eine besondere Aufmerksamkeit durch die deutsche Bundesregierung zu. Sie sind ausgewählte Länder des „Compact with Africa (CwA)“, einer gemeinsamen Initiative Deutschlands und der G20 Staaten. Hier sollen insbesondere durch den Aufbau von Handelsbeziehungen und Investitionen die Lebensbedingungen in den Ländern verbessert werden. Dafür stehen über das deutsche Entwicklungsministerium (BMZ) Unternehmen Förderprogramme und Kooperationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Referenten des Online-Seminars zu Äthiopien: Linda Schraml, „Global Business Network“, GIZ Addis Abeba, Äthiopien; Chris Wegner, Regional-Koordinator Ostafrika, Delegation der deutschen Wirtschaft für Ostafrika; Bernd Lunkenheimer, Berater „Förderprogramme der Bundesregierung“ der IHKs in Rheinland-Pfalz

Moderation: Anne-Christin Werkshage, Referentin Afrika, IHK Pfalz

Mehr zur Online-Seminarreihe hier

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice