AWE Logo alt textAWE Logo alt text

2. Online-Seminar: Praxisumsetzung speziell bei KMU

Di, 17.05.2022
 - 

Die unternehmerische Sorgfalt entlang von Wertschöpfungsketten steht bei deutschen Unternehmen immer mehr im Fokus – sei es durch die steigenden Erwartungen von Kund:innen, Investor:innen, Geschäftspartnern und der Zivilgesellschaft und nicht zuletzt aufgrund von regulatorischen Entwicklungen. Doch wie können Unternehmen menschenrechtliche Sorgfaltsprozesse im Kerngeschäft verankern? Welche Schritte sind zu unternehmen, um unternehmerische Verantwortung zu übernehmen?

Im Rahmen des zweiten Online-Seminars der Reihe „Menschenrechtliche Sorgfalt in der Praxis“ beleuchtet der Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte die „Praxisumsetzung speziell bei KMU“. Erfahren Sie, warum auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) das Thema menschenrechtliche Sorgfalt angehen sollten, warum auch sie sich zunehmend Anforderungen ausgesetzt sehen und wie KMU menschenrechtliche Sorgfaltsprozesse konkret in ihr Kerngeschäft verankern können. Es erwarten Sie spannende Inputs von Unternehmen, die aus erster Hand von ihren Erfahrungen berichten.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an: Unternehmen, Verbände, Kammern und Initiativen.

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice