AWE Logo alt textAWE Logo alt text

Compliance im Auslandsgeschäft

Informationsveranstaltung
Reutlingen
Di, 10.03.2020
 - 

Die Einhaltung von Vorschriften und ethischen Standards spielt im Auslandsgeschäft angesichts globaler Wertschöpfungsketten eine bedeutende Rolle. Regulierungsbehörden, Geschäftspartner und Konsumenten stellen immer höhere Anforderungen an integres und transparentes Wirtschaften. Bei internationalen Unternehmen sind deshalb Compliance-Managementsysteme und Codes of Conduct längst Standard. Viele Unternehmen weiten ihre Bemühungen auch auf die Lieferkette aus. Doch es gibt kein Einheitsmodell, das sich auf alle Unternehmen anwenden lässt. Insbesondere kleinere und mittelständische Unternehmen stehen vor Herausforderungen. Wie es Unternehmen gelingt, Risiken zu minimieren und sich so eine gute Reputation zu verschaffen, erfahren Sie u.a. von Olaf Schick, Chief Compliance Officer der Daimler AG.

Veranstaltungsort:

Haus der Wirtschaft - IHK Reutlingen
Alteburgstraße 19
72762 Reutlingen

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice