AWE Logo alt textAWE Logo alt text

Online-Seminar zum Monitoring des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte – Erhebung 2020

Mi, 08.04.2020
 - 

Anfang März 2020 erhielten 2200 Unternehmen einen Aufruf zur Teilnahme am NAP Monitoring, um Auskunft zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte zu geben. Die Unternehmen haben bis zum 24. April 2020 Zeit, den Fragebogen auszufüllen.
Vor diesem Hintergrund bietet der Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte (Ansprechpartner der Bundesregierung für Unternehmen) gemeinsam mit der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (EY; Leitung des durchführenden Konsortiums) allen Unternehmen zwei Online-Seminare mit Informationen zum Zweck und Ablauf des NAP Monitorings, zum Fragebogen und technischen Aspekten an.

Online-Seminar 
Datum: 08. April 2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Einwahl: Jetzt am Online-Seminar  teilnehmen
Um Anonymität zu gewährleisten, bitten wir alle Teilnehmenden sich als ‚Gast‘ zu registrieren. Auch wenn Sie nicht über Skype for Business verfügen, können Sie teilnehmen. Bitte beachten Sie diese Anleitung.


Eine separate Anmeldung ist nicht notwendig. Falls Sie jedoch im Nachgang Interesse an den Präsentationsfolien haben, senden Sie gerne eine kurze E-Mail an naphelpdesk(at)wirtschaft-entwicklung.de.

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Katharina Hermann

Leitung Helpdesk Wirtschaft und Menschenrechte

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice