AWE Logo alt text AWE Logo alt text
Gesetz, Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

IHK-Außenwirtschaftsforum 2021

Mi, 13.10.2021
 - 

Informationen aus erster Hand: Das IHK-Außenwirtschaftsforum 2021 von den baden-württembergischen IHKs und GlobalConnect gibt Entscheidern aus Unternehmen wertvolle Impulse zum China-Geschäft und zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz. Das China-Geschäft ist für deutsche Unternehmen sehr wichtig, große Potentiale stehen in den letzten Jahren vermehrt Herausforderungen entgegen. Daher widmet sich der erste Teil folgenden Fragestellungen: Welche Geschäftsmöglichkeiten ergeben sich durch das neue Freihandelsabkommen RCEP? Welche Auswirkungen haben die politischen Spannungen zwischen den USA und China auf die Geschäfte deutscher Unternehmen und welche Rolle kann die EU dabei spielen? 

Im zweiten Teil steht das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und dessen betriebliche Umsetzung im Fokus. Aus verschiedenen Perspektiven werden die Auswirkungen des Gesetzes auf KMU beleuchtet. Wie können sich direkt und indirekt betroffene Unternehmen aufstellen, um dem Gesetz nachzukommen. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice