AWE Logo alt text AWE Logo alt text

Lieferantenmanagement in Agrarlieferketten: ein Bericht aus der Praxis

Di, 15.06.2021
 - 

Agrarlieferketten sind vielfältig anfällig für CSR-Risiken: der Klimawandel und schwierige Arbeitsbedingungen sind nur zwei Bereiche, die an Produzenten, Verarbeiter und den Handel große Herausforderungen stellen. Wichtig ist unter anderem ein gutes Lieferantenmanagement zu dem auch Lieferantenbewertungen gehören, die Nachhaltigkeitskriterien umfassen. Denn Lieferanten, die verantwortlich handeln sind zuverlässige Partner.

Im gemeinsamen Online-Seminar „Lieferantenmanagement in Agrarlieferketten: ein Bericht aus der Praxis von San Lucar" des Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte und UPJ, wird Nancy Daiss (CR Managerin International bei San Lucar) die Vorgehensweise des Aufbaus des CSR-Risikomanagements und deren Herausforderungen vorstellen und anschließend Einblicke in das Lieferantenmanagement und die Lieferantenbewertung geben und von den Herausforderungen berichten. Zudem wird der Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte einen Überblick über die spezifischen Herausforderungen der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht der Agrar- und Ernährungsindustrie geben.

Sie sind interessiert? Dann melden Sie sich bis zum 11. Juni 2021 an.
 

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice