AWE Logo alt textAWE Logo alt text

Marokko: Zukunftsmarkt für die deutsche Gesundheitswirtschaft

Mi, 30.09.2020
 - 

Viele afrikanische Länder wollen ihre Gesundheitssysteme weiterentwickeln. Beim Ausbau der Infrastrukturen ist die Nachfrage nach deutschen Technologien groß. Aufgrund begrenzter staatlicher Mittel bieten sich vielfältige Geschäftschancen für Investoren, Medizintechnikhersteller, Versicherer und Anbieter in der Gesundheitsversorgung.

Trotz der aktuellen Unsicherheiten ist zu erwarten, dass sich dieser Trend in Folge des COVID-19 Ausbruchs mittel- und langfristig noch verstärken wird. Diese Web-Kurs-Reihe setzt hier an und beleuchtet Chancen für deutsche Unternehmen auf dem marokkanischen Gesundheitsmarkt. Darüber hinaus wird auf Wege und Fördermöglichkeiten für den Markteintritt eingegangen.

Die Web-Kurs-Reihe wird von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit der Außenhandelskammer Marokko und im Auftrag des Wirtschaftsnetzwerks Afrika (WNA) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)  durchgeführt.

AWE Senior Berater Hans Joachim Hebgen wird als Referent an der Veranstaltung teilnehmen. 

Die Aufzeichnung des Web-Kurses I „Marktüberblick“ vom 18.08.2020 finden Sie hier
Die Aufzeichnung des Web-Kurses II „Marktüberblick“ vom 07.09.2020 finden Sie hier. 

Weitere Informationen 

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice