AWE Logo alt text AWE Logo alt text

Leadership im Wandel – Ein Interview mit Amel Karboul

Im Gespräch

Vor welchen Herausforderungen stehen junge afrikanische und deutsche Führungskräfte in der heutigen Zeit und wie können diese bewältigt werden? Welche Möglichkeiten gibt es, durch eine afrikanisch-deutsche Partnerschaft dem Klimawandel verstärkt entgegenzuwirken und wie können Führungskräfte aus Deutschland und Afrika voneinander lernen?

Zur Vorbereitung der diesjährigen AGYLE-Digitalwoche, in der durch die Vernetzung junger Führungskräfte der Austausch zwischen Afrika und Deutschland gestärkt werden soll, teilt Dr. Amel Karboul, CEO von The Education Outcomes Fund, in einem Interview mit Dr. Harrison Kalunga Mwilima ihre Expertise zu den Themen Leadership und Education.

Sehen Sie hier das Interview mit Dr. Amel Karboul

Interview mit Dr. Amel Karboul

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Sie haben Fragen zum Thema? Ihr Ansprechpartner in der AWE

Bastian Geyer
Leitung AGYLE 
+49 30 7262 5696

Block link

AGYLE: Innovative Zukunftsideen durch deutsch-afrikanische Netzwerke

Afrika-Experte Dr. Harrison Mwilima über die AGYLE Veranstaltungswoche und wie junge Führungskräfte die lokalen Märkte stärken können.

Block link

Das afrikanisch-deutsche Young Leaders Programm AGYLE geht weiter

Nach einem erfolgreichen Start 2021 geht das afrikanisch-deutsche Führungskräfteprogramm AGYLE in die nächste Runde. Wir geben Rück- und Ausblick.

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Bastian Geyer

AGYLE - African German Young Leaders in Business

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice