AWE Logo alt text

Wirtschaft und Menschenrechte

Sie haben Fragen zu Kernelementen des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte? Sie möchten menschenrechtliche Sorgfalt aktiver in Ihren Unternehmensalltag integrieren? Sie brauchen Unterstützung bei der Identifizierung von Risiken in Ihren Lieferketten? Der NAP Helpdesk ist Ihr Ansprechpartner.

Der Nationale Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte

Der Nationale Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte – Umsetzung der VN Leitprinzipien Wirtschaft und Menschenrechte - (NAP) ist eine Initiative der deutschen Bundesregierung und formuliert Kernelemente der unternehmerischen Sorgfalt. Erzielt werden soll eine Verbesserung der Menschenrechtslage entlang globaler Liefer- und Wertschöpfungsketten. Um Unternehmen bei der Umsetzung des NAP zu unterstützen, wurde der NAP Helpdesk in der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung als kostenloses Beratungsangebot eingerichtet.

Der NAP Helpdesk bietet eine individuelle, vertrauliche und bedarfsgerechte Beratung zu Themen rund um den NAP - per Telefon, E-Mail oder persönlich. Neben Fragen zur Umsetzung des NAP kann auch weitervermittelt werden zu relevanten Partnern und zu Förder- und Finanzierungsinstrumenten der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Durch vielfältige Veranstaltungsformate ermöglicht der NAP Helpdesk außerdem den Austausch zwischen Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft und bietet eine Plattform für Diskussion und Vernetzung. Weitere Informationen zu den NAP Kernelementen und viele Antworten zum NAP  finden Sie bereits hier auf unserer Website.

Aktuell: NAP Monitoring

Wo stehen Unternehmen bei der Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfaltsprozesse? Dieser Frage geht die Bundesregierung im aktuellen NAP Monitoring in drei Erhebungsphasen (2018-2020) nach. Bei inhaltlichen Fragen zum Monitoring steht der NAP Helpdesk als offizieller Ansprechpartner der Bundesregierung für Unternehmen gerne telefonisch und schriftlich zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zum NAP Monitoring

Die NAP Toolbox bietet erste Hilfestellungen für Unternehmen, die Kernelemente menschenrechtlicher Sorgfalt in Ihren Unternehmensalltag einbauen wollen. Viele Fragen werden hier beantwortet und Sie können einen ersten Einblick in potentielle menschenrechtliche Themen für Ihr Unternehmen bekommen. 

Einführung - Warum NAP Helpdesk?

Umwelt und Soziales, Lieferketten und Menschenrechte – alles komplexe Themen vor allen Dingen für Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern agieren. Der NAP Helpdesk bietet Unterstützung, beantwortet Fragen und öffnet ein weites Netzwerk. 

Nachhaltigkeitsinitiativen und Tools

Nachhaltigkeit ist ein komplexes Thema, gerade wenn Unternehmen mit Entwicklungs- und Schwellenländern zusammenarbeiten. Unterstützung für ihr Nachhaltigkeitsengagement finden Unternehmen bei Initiativen und Allianzen. 

Aktuelles aus unserem Blog

Block link

„Unternehmen müssen das Rad nicht neu erfinden“

Wirtschaft und MenschenrechteIm Gespräch

Wie Katharina Herrmann und ihr Team vom NAP Helpdesk Unternehmen unterstützen – und was das mit einer Straßenkarte zu tun hat

Block link

NAP Helpdesk in der Praxis: 5. NAP Helpdesk Frühstück und Unternehmer-Café

Wirtschaft und MenschenrechteVeranstaltungen

„Menschenrechtliche Sorgfalt – zwischen Verantwortung und Pflicht“ Das 5. NAP Helpdesk Frühstück regte konstruktiven und lebhaften Austausch an.

Block link

Einkäufer-Workshop zum Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte

Wirtschaft und MenschenrechteWorkshop

Welche Relevanz hat die menschenrechtliche Sorgfaltspflicht für das Lieferkettenmanagement? Und wie lässt sich im Einkauf das Thema nachhaltige und…

Block link

NAP Helpdesk in der Praxis

Wirtschaft und MenschenrechteVeranstaltungenAus der Praxis

Spannende Vorträge, lebhafte Diskussionen und viele praktische Beispiele aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft: Am 19. Juni fand bei der Agentur für…

Ihre Ansprechpartner: Das Team des NAP Helpdesk

Katharina Hermann

Leitung NAP Helpdesk Wirtschaft und Menschenrechte +49 30 726256-84

Malte Drewes

NAP Helpdesk Wirtschaft und Menschenrechte +49 30 726256-96

Jenny Ohme

NAP Helpdesk Wirtschaft und Menschenrechte +49 30 726256-95

Sabine Peters-Halfbrodt

NAP Helpdesk Wirtschaft und Menschenrechte für die Ernährungsindustrie +49 30 726256-95

Philipp Wesche

NAP Helpdesk Wirtschaft und Menschenrechte +49 30 726256-95

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Katharina Hermann

Leitung NAP Helpdesk Wirtschaft und Menschenrechte

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice