Agentur für Wirtschaft & Entwicklung Logo
Agentur für Wirtschaft & Entwicklung Logo
Icon Zertifikat Blau

Exportinitiative Gesundheit des BMWK

Mit der Exportinitiative Gesundheit unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) kleine und mittlere deutsche Unternehmen der Gesundheitsbranche bei der Erschließung von Auslandsmärkten. Angesichts der aktuellen Herausforderungen der Coronaviruspandemie in den Entwicklungs- und Schwellenländern sind Aktivitäten im Gesundheitsbereich besonders dringlich.

Die Förderung im Überblick

Förderbetrag
Laufzeit
Länder
OECD-DAC-Länder
Förderberechtigte
Alle Unternehmensgrößen
Herkunft Antragssteller
Deutschland
Förderbereich
Export

Ansprechpartner

Exportinitiative Gesundheitswirtschaft
Marion Lükemann
Ansprechpartnerin Exportinitiative Gesundheitswirtschaft
+49 30 200099-0
info(at)exportinitiative-gesundheitswirtschaft.de

Die Förderung im Detail

Die Darstellung des Angebots beruht auf dem aktuellen Stand der im Internet öffentlich publizierten Darstellung des Programms der anbietenden Organisation.

Sprechen Sie das Beratungsteam der Agentur für Wirtschaft und Entwicklung an, das Sie bei der Auswahl geeigneter Angebote gern unterstützt: https://wirtschaft-entwicklung.de/kontakt.

Förderart: Fachinformationen über Gesundheitsmärkte im Ausland und aktuelle Marktentwicklungen über das zweisprachige Internetportal, Marketingunterstützung und Vernetzungsmöglichkeiten, Unterstützung bei der Vermarktung im Ausland: Messen, Kongresse und Informationsveranstaltungen vor Ort.

Förderberechtigte: KMU mit weniger als  500 MA und 50 Mio € Umsatz

Herkunft Antragsteller: Deutschland

Förderbereich: Export

Förderbetrag: Indirekte Förderung

Fördergebiet: DAC-Länder

Branchen: Gesundheitswirtschaft, insbesondere Arzneimittel, Medizintechnik, medizinische Biotechnologie sowie digitale Gesundheitswirtschaft.

Ziel: Entsprechend dem 3. Ziel der SDG fördert der Export von Medizinprodukten und Gesundheitsdienstleistungen Gesundheit und Wohlergehen in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Ansprechpartner:

Exportinitiative Gesundheitswirtschaft
c/o Germany Trade and Invest GmbH
Friedrichstraße 60, 10117 Berlin
+49 30 200099-0
info(at)exportinitiative-gesundheitswirtschaft.de
www.exportinitiative-gesundheitswirtschaft.de
www.health-made-in-germany.de

Weitere Informationen:

https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Artikel/Aussenwirtschaft/exportinitiative-gesundheitswirtschaft.html
https://www.exportinitiative-gesundheitswirtschaft.de/EIG/Navigation/DE/Home/home.html


Keywords

Markterschließung, Export, Gesundheitswirtschaft, BMWK, Informationen, Marketing, Vernetzung

  • Merken
  • Teilen
  • Drucken
Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Hans Joachim Hebgen

Finanzierung, Textilwirtschaft, develoPPP, InfoDesk Ukraine und Östliche Partnerschaft

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice