AWE Logo alt textAWE Logo alt text

Das Lieferketten-Sorgfaltspflichtengesetz und seine Auswirkungen

Di, 02.11.2021
 - 

Am 25. Juni 2021 hat der Bundesrat das Lieferkettensorgfaltspflichtgesetz (LkSG) gebilligt. Das Gesetz soll Menschenrechtsverletzungen und zugehörige Umweltrisiken entlang der Lieferkette vermeiden helfen und „die Rechte der von Unternehmensaktivitäten betroffenen Menschen in den Lieferketten“ stärken.

Im Rahmen der Veranstaltung informieren Sie die IHK Cottbus , der Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte und Tamara Mariela Moll (Business Scout der IHK Potsdam) darüber, was das Gesetz konkret für KMU bedeutet und welche Auswirkungen es auf die unternehmerische Praxis hat. Erfahren Sie welche Instrumente und Tools empfohlen werden, um ein entsprechendes Risikomanagement zu betreiben und zu mehr Resilienz und Nachhaltigkeit in der eigenen Lieferkette beizutragen.

Bei Interesse an einer Teilnahme, melden Sie sich bitte bis zum 26. Oktober 2021 an.

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice