AWE Logo alt text AWE Logo alt text

AGYLE – Innovation mitgestalten

AGYLE – African German Young Leaders in Business vernetzt junge deutsche und afrikanische Führungskräfte, die u.a. im Rahmen von spannenden Design-Thinking-Labs nachhaltige Geschäftsideen entwickeln. Ein Programm, dass die Zukunft Deutschlands und Afrikas innovativ mitgestaltet.

Person hinter einer Scheibe, auf der Post-its kleben/ Person behinds window with Post-its

Durch die direkte Begegnung und Zusammenarbeit der Teilnehmenden wird der deutsch-afrikanische Dialog gestärkt und ein Grundstein für eine neue wirtschaftliche Zusammenarbeit gelegt.
In einem innovativen Design-Thinking-Labs werden neue Lösungsansätze und auch Geschäftsmodelle für soziale, gesellschaftliche und ökonomische Herausforderungen gestaltet. 

Vernetzen lohnt sich – Afrikas junge Startup-Szene ist dynamisch

Person spricht bei einer Konferenz/ Person talking at a conferece

Eine dynamische Start-Up-Szene und eine junge, aufstrebende Generation an Führungskräften - Afrika ist ein höchst facettenreicher Kontinent mit zahlreichen Chancen und Potenzialen. Er birgt nicht nur einen Reichtum an Ressourcen und einen wachsenden Mittelstand, sondern ist auch die Heimat einer jungen Generation, die ihren Kontinent mit bemerkenswertem Unternehmergeist zu einem herausragenden Wirtschaftspartner und Zukunftsmarkt macht.  

Afrikas florierende Start-Up- und Tech-Szene, der selbstverständliche Umgang mit digitalen Kommunikationstools, neue Kryptowährungen und mobile Bezahldienste – die junge Elite Afrikas betritt die internationale Bühne mit hoher Innovationskraft und Dynamik.

Die jungen und kreativen Führungskräfte aus den Hotspots Berlin, Accra, Kigali, Addis Abeba und Tunis setzen gemeinsam Impulse für Innovation und wirtschaftliches Wachstum – in Afrika sowie in Deutschland. So können die Herausforderungen der Zukunft lösungsorientiert gemeistert werden.

"Green Innovation" – wie junge Führungskräfte den Klimawandel anpacken – Das Jahresthema 2022

Menschen auf der Sraße/ people on the street

Der Klimawandel ist eine der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit, ob in Wirtschaft, Gesellschaft oder Politik. Besonders junge Führungskräfte haben die Verantwortung und Chance, durch einen aktiven Beitrag dem Klimawandel zu begegnen und eine lebenswerte Zukunft zu gestalten; sei es durch innovative Lösungsansätze und grüne Technologien in einer Zukunftsbranche oder durch nachhaltiges Denken und bewusstes Handeln in der Führung eines Unternehmens. 

Im Mittelpunkt von AGYLE 2022 stehen deshalb grenzüberschreitende Ideen und Visionen von jungen Führungskräften, die trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft dieselben globalen Herausforderungen meistern müssen. Denn nur wenn junge Führungskräfte zukünftig gemeinsam neue Lösungsansätze und Geschäftsmodelle erarbeiten, wird es gelingen, den Klimawandel anzupacken.

Disclaimer: 

Es ist keine zwingende Voraussetzung, dass Teilnehmende aus einer grünen Branche kommen oder bereits Projekte im Rahmen des Klimaschutzes umgesetzt haben; vielmehr werden Führungskräfte gesucht, die mit einem nachhaltigen Mindset und in Kollaboration mit anderen einen Beitrag zur globalen Frage des Klimawandels leisten möchten.

Lucia De Carlo

Lucia De Carlo

BMZ

Globale Herausforderungen wie der Klimawandel und Pandemien betreffen uns alle – zu deren Bewältigung ist es wichtig, auf starke Netzwerke und etablierte Partnerschaften zurückgreifen zu können, damit wir innovative und kreative Lösungen finden.

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kieu Ly Doan

Kommunikation & Eventmanagement

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice