AWE Logo alt text

Förderdatenbank Entwicklungsländer

Unser neues Onlinetool hilft Ihnen, die passende Unterstützung für Ihre Investition in einem Entwicklungsland zu finden. Mit wenigen Klicks durchsuchen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihr unternehmerisches Projekt.

Detaillierte Suche, passgenaue Angebote: So planen Sie die Finanzierung

Wer in einem Entwicklungsland investiert, kann von vielen Förderprogrammen und Finanzierungslösungen profitieren. Doch nicht immer wird auf den ersten Blick klar, welches Angebot sich für welches unternehmerische Projekt eignet. 

Einen Überblick bietet die Förderdatenbank Entwicklungsländer. Sie wurde zusammen mit der F.A.Z. Business Media GmbH (ein Unternehmen der F.A.Z. Gruppe) entwickelt. Kleine und mittelständische Unternehmen, Startups und Großkonzerne können gezielt die Angebote herausfiltern, die für ihre Branche und ihr Zielland relevant sind – egal, ob es um Ausschreibungen, Beratung, Darlehen oder Zuschüsse geht.

Direkt zur Förderdatenbank

Welche Förderung, welche Finanzierung passt zu Ihrem unternehmerischen Projekt? Finden Sie jetzt relevante Unterstützungsangebote von Bund und Ländern, EU und multinationalen Institutionen.

Investment Guide Africa (engl.)

Der Investment Guide Africa enthält alle relevanten Informationen für Start-ups, Unternehmen und Investmentfirmen, die am Thema Finance und Investition in Afrika interessiert sind.

Wenige Klicks, strukturierte Übersicht: So funktioniert die Förderdatenbank

Schon wenige Angaben reichen aus, um das Angebot zu finden, das zu Ihren Voraussetzungen passt. Wichtige Kriterien sind zum Beispiel, in welchem Entwicklungsland Sie investieren möchten und welchen Förderbedarf Sie haben. 

  1. Das unternehmerische Projekt: Bitte wählen Sie die Optionen aus, die auf Sie zutreffen. Wo planen Sie Ihr Projekt? Wo hat Ihr Unternehmen seinen Sitz? In welche Kategorie würden Sie es einordnen, abhängig von der Zahl der Mitarbeitenden bzw. dem Umsatz? Und in welcher Branche sind Sie aktiv?
  2. Ihr Bedarf nach Unterstützung: Bitte geben Sie an, welche Art Förderung Sie suchen – Darlehen oder Zuschüsse, Ausschreibungen oder eine Beteiligung? Hilfreich ist zudem, wenn Sie den Förderbereich benennen können. Geht es um Export oder um Investitionen, um eine Studie oder eine Messebeteiligung?
  3. Konditionen des Förderangebots: Interessieren Sie sich für Programme bestimmter Absender, etwa einzelner Bundesländer, der EU oder multinationaler Organisationen? Ist Ihnen die Laufzeit wichtig? Können Sie die Fördersumme präzisieren? Dann können Sie auch dies angeben.
  4. Ihre Ergebnisübersicht: Im kurzen Listenformat sehen Sie alle Angebote, die Ihren Angaben entsprechen. Zusätzliche Infos („Die Förderung im Detail“) können Sie über den Button „Mehr erfahren“ einfach einblenden. 
  5. Praktische Merkliste, einfaches Teilen: Sie können einzelne Programme markieren und in einer individualisierten Merkliste speichern. Die passenden Links können Sie sich zudem per E-Mail zuschicken lassen.

Förderung suchen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Aus unserem Blog

Block link

Wie kompliziert ist das Ausschreibungsgeschäft? Einblicke aus Unternehmenssicht

AusschreibungenAus der Praxis

„Über die Schulter geblickt“ bietet exklusive Einblicke in Erwartungen, Interessen und Erkenntnisse der "Bridging the Gap"-Schulungen.

Block link

Test zur Investitionsförderung von Grünen Technologien in Afrika

FörderungAusschreibungen

Grüne Technologielösungen für Test einer Investitionsförderungsinitiative für den afrikanischen Landwirtschaftssektor gesucht

Block link

"Erfolgsaussichten bei internationalen Ausschreibungen vielversprechend"

AusschreibungenIm Gespräch

Großes Potential für Unternehmen: David Rosenblum bei Development Finance International sieht gute Chancen bei internationalen Ausschreibungen.

Block link

Dr. Bronner’s setzt sich für Kleinbauern und Landarbeiter in Indien ein

FörderungIm Gespräch

Angesichts von COVID-19 war die existenzielle Not bei den Landarbeitern groß und die Lieferketten bei der Minzölproduktion in Gefahr

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Hans Joachim Hebgen

Finanzierung, Grundsatzfragen develoPPP.de und Textilwirtschaft

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice