AWE Logo alt text

Unternehmen aus Baden-Württemberg nehmen CSR-Risiken in den Blick

02.08.2021Wirtschaft und Menschenrechte

Unternehmen unterstützen sich gegenseitig, um ihre Lieferkette nachhaltig zu gestalten. Zentral dabei: der CSR Risiko-Check.

Blog

Block link

Ein schwieriges Jahr für Frauen in der Wirtschaft – doch es gibt Hoffnung

VeranstaltungenAus der Praxis

Viele Menschen sind von der Corona-Krise betroffen. Für Frauen in Lateinamerika sind die Herausforderungen besonders groß.

Block link

KMU Kompass: Fünf Fakten zum neuen Online-Tool

Wirtschaft und Menschenrechte

Schritt für Schritt zu mehr unternehmerischer Verantwortung: Wie funktioniert der neue KMU Kompass – und welche Vorteile bietet er?

Block link

Auch in schwierigen Zeiten sind wir für Sie da

VeranstaltungenWissen & Service

Positive Rückmeldungen, neue Möglichkeiten und Partnerschaften: #AWEvent 2020

Block link

„Passgenaue Kenntnisse zu Regionen oder spezifischen Fachthemen“

Im Gespräch

Carsten Schmitz-Hoffmann im Interview: Als Leiter International Services ist er bei der GIZ für Kooperationen mit der Wirtschaft zuständig

Block link

„Unbürokratisch und wirksam“

FinanzierungEntwicklungsinvestitionsfonds

Vor gut einem Jahr startete die neue Mittelstandsförderung AfricaConnect. Was ist seither passiert? Programmleiter Jan Müller im Interview

Block link

„Europäische Unternehmen dürfen das Potenzial Afrikas nicht verschlafen“

AusschreibungenIm Gespräch

Niels Breyer wünscht sich bei deutschen Unternehmen mehr Mut zum Investieren. Er ist Exekutivdirektor bei der Afrikanischen Entwicklungsbank

Block link

Women’s Business Breakfast: Virtueller Austausch über Kontinente hinweg

Veranstaltungen

Netzwerken in Pandemiezeiten, die Krise als Innovationstreiber: Das Women’s Business Breakfast brachte Unternehmerinnen aus Afrika und Europa zusammen

Block link

Projektfinanzierung weltweit: Hand in Hand mit internationalen Organisationen

AusschreibungenVeranstaltungen

Expertentalks beim AWE-Webinar: Das bieten multilaterale Partner wie Weltbank und Co. – und so können Unternehmen davon profitieren

Block link

Investitionsmöglichkeiten in Äthiopien

Aus der Praxis

Äthiopien – Wirtschaftsreformen schaffen langfristig attraktiven Investitionsstandort. Aschalew Tadesse (EIC) über Sektoren mit Potenzial.

Block link

6. Berliner Frühstück: Arbeit in globalen Lieferketten in Krisenzeiten

Wirtschaft und MenschenrechteVeranstaltungen

6. Berliner Frühstück "Wirtschaft & Menschenrechte" mit der ILO: „Arbeit in globalen Lieferketten unter Krisenbedingungen“

Herzlich Willkommmen, haben Sie Fragen?

Kontakt

Office Management

Schreiben Sie uns eine E-Mail

zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an

Jetzt anrufen

Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice